SWR2 Krimi

Hoffnung ist Gift

STAND

Nach dem Roman von Iain Levison
Aus dem Englischen von Walter Goidinger
Mit: Nico Holonics, Stefanie Eidt, Devid Striesow, Jörg Hartmann, Rainer Strecker, Anna Grisebach u. v. a.
Musik: Andreas Bick
Hörspielbearbeitung: Steffen Moratz
Regie: Cordula Dickmeiß
(Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020)

Als die Polizei vor Jeff Suttons Tür steht, kann der Taxifahrer nicht fassen, was man ihm vorwirft: Er soll ein zwölfjähriges Mädchen entführt und vergewaltigt haben. Der angebliche Beweis: Fingerabdrücke im Apartment der Familie. Jeff Sutton wird in Untersuchungshaft genommen und landet zur eigenen Sicherheit im Todestrakt - denn als Vergewaltiger lebt es sich gefährlich. Robert, ein gefühlskalter Mörder, ist sein einziger Gefährte. Ausgerechnet er glaubt an Jeffs Unschuld. Aber glaubt Jeff selbst noch an Gerechtigkeit? Am Tag der Urteilsverkündung nimmt der Fall eine überraschende Wendung.

STAND
AUTOR/IN