STAND

Kriminalhörspiel von Simone Buchholz
Auftakt der Reihe Feminist Gangsta
Mit: Julia Riedler, Bibiana Beglau, Katja Bürkle, Kathrin Angerer u. a.
Regie: Silke Hildebrandt
(Produktion: hr/SWR 2020)

Die vier Freundinnen Bangles, Bella, Bonnie und Becky führen alle ein mehr oder weniger bürgerliches Leben - als Taxifahrerin, Lehrerin, Escort oder Programmiererin -, nur dass sie in ihrer Freizeit gemeinsam gerne Juweliere ausrauben. Diesmal allerdings soll es eine Privatbank sein. Becky, das Mastermind der Einbrechertruppe, hält es da mit Bertolt Brecht: "Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?" Hinzu kommt, dass die Schillenberg Bank eine unrühmliche Rolle im CumEx-Skandal gespielt hat, was sie für einen Denkzettel prädestiniert und zudem fette Beute verspricht.

STAND
AUTOR/IN