STAND
AUTOR/IN

Dieses Hörspiel steht für bis zum 11. Juli zum Anhören bereit.

Fatma ist Lehrerin und wird Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Auf dem Schulhof tötet ein Junge seinen Mitschüler mit einem Messer. Von einem Moment auf den Nächsten ist nichts wie zuvor.

Fatma erzählt, wie die Tat die Schule verändert, wie die Lehrerinnen reagieren, die Schülerinnen, die Eltern, die Öffentlichkeit. Und während sie erzählt, taucht die Erinnerung an ihre Schwester wieder auf, Gülden, die als Kind von einem Auto überfahren wurde, dessen Fahrer nie ermittelt wurde.

Mit: Meriam Abbas, Yodit Tarikwa, Murali Perumal, Christoph Franken, Edmund Telgenkämper, Stefan Merki, Shirin Lilly Eissa, Wiebke Puls
Komposition: Derya Yildirim, Sebastian Reier, Tobias Levin
Regie: Björn Bicker
Produktion: BR 2020

STAND
AUTOR/IN