Ohne Limit - ars acustica

Dagmara Kraus und Marc Matter: FREMBDSCH

STAND
AUTOR/IN
Dagmara Kraus und Marc Matter

Audio herunterladen (61,5 MB | MP3)

Im Anschluss an den Geräuschtext "Entstehung dunkel" (WDR/SWR 2014) haben Dagmara Kraus und Marc Matter einen weiteren Hörtext komponiert, der sich formal am Genre des Dramas orientiert.

"Frembdsch" ist der zweite Teil einer Trilogie und handelt vom Zusammenhang von Laut und Bedeutung, von Sprachklang und Sinn, und zwar in einer eigens für dieses Stück konstruierten Kunstsprache, inklusive quersemantischen Doppelgängern und Phantomwörtern. Es geht um die Möglichkeiten, dem Gesagten durch die Art und Weise des Ausdrucks beim Sprechen Erzählen unterzuschieben. Nicht zuletzt behandelt „Frembdsch“ auch die Musikalität jeglichen Sprechens.

Sprechen die Stimmen in einem Paralleluniversum oder auf einem anderen Planeten miteinander? Oder begegnen sie sich in einem Totenreich, wo erst eine neue Sprache erfunden werden muss, um miteinander zu reden?

Mit: Susanne Reuter, François Cavaillès, Dagmara Kraus, Marc Matter und Uwe-Peter Spinner
Komposition und Regie: Dagmara Kraus und Marc Matter
(Produktion: SWR/Deutschlandfunk Kultur 2022 - Premiere)

Karl-Sczuka-Förderpreis 2015 Dagmara Kraus und Marc Matter: Entstehung dunkel

Karl-Sczuka-Förderpreis 2015: akustisches Vexierbild aus Stimmgeräuschen und Text. Eine Komposition aus mehrstimmigem Vortrag, lyrischen Strukturen und rythmischen Klangtexturen.

Buchkritik Dagmara Kraus - Liedvoll, Deutschyzno

Die Sprachkünstlerin Dagmara Kraus erschafft in ihrem neuen Lyrikband eine eigene und eigenwillige Wort-Welt. Durchaus lustvoll und teils mit witzigem Hintersinn verwebt sie das Deutsche mit Begriffen aus anderen Sprachen. Das ergibt einen inhaltlichen wie lautlichen Kosmos, der Leser in Erstaunen versetzt. Rezension von Andreas Puff-Trojan. Verlag kook books ISBN 978-3-94833-601-1 80 Seiten 19,90 Euro

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Karl-Sczuka-Preis 2019 Ulrike Janssen und Marc Matter: Meerschallschwamm und Schweigefang

Die Autorenproduktion für Deutschlandfunk Kultur rekonstruiert in Form eines Audioguides mythologische Apparate zur Tonaufzeichnung–wie den Meerschallschwamm oder den Schweigefang.

STAND
AUTOR/IN
Dagmara Kraus und Marc Matter