STAND

Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Pynchon
Aus dem Amerikanischen von Elfriede Jelinek und Thomas Piltz
Teil 11: Die Gegenmacht, Episode 1-6

Das vierte und letzte Kapitel des Romans beginnt am 6.8.45, dem Tag des Atombombenabwurfes. Die Handlungsstränge werden fragmentarisch und surreal. Der britische Geheimdienstchef Pirate Prentice fliegt über den Harz auf der Suche nach Slothorp, der sich in einen Regenbogen auflöst. In England gründen Mitglieder der "Weißen Visitation" die "Gegenmacht", um Slothorp zu retten, und im Thüringer Wald erzählt eine Glühbirne mit Namen Byron ihre Geschichte. Währenddessen sucht Katje Borgesius die Hereros, die längst von der Existenz einer V2 Rakete mit der No. 00001 wissen. Sie kann Menschen transportieren.

Besetzung:
Erzähler: Franz Pätzold
Pirate Prentice: Felix Goeser
Tyrone Slothrop: Golo Euler
Katje Borgesius: Bibiana Beglau
Roger Mexico: Wolfram Koch
Jessica Swanlake: Jenny König
Oberst Enzian: Timo Dierkes
Eddie Pensiero: Anton Andreew
Colonel: Manuel Harder
Pvt. Paddy McGonigle: Martin Engler
Byron, die Birne: Jens Wawrczeck
Oberst Dominus Blicero: Thomas Thieme
Ensign Morituri: Gen Seto
Margherita "Greta" Erdmann: Corinna Harfouch
Katje Borgesius: Bibiana Beglau
MiklosThanatz: Werner Wölbern
Säure Bummer: Marc Hosemann
Laszlo Jamf: Manfred Zapatka
u. v. a.
Musik: Another Plus Band
Hörspielbearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert
(Produktion: SWR / DLF 2020)

Hörspiel „Die Enden der Parabel“ - Thomas Pynchons Hauptwerk als Hörspiel

Das Ende des Zweiten Weltkriegs – von den V2-Nazi-Raketen auf London bis zur deutschen Kapitulation und dem Atombombenabwurf – als Paranoia-Drug-Sex Road Movie-Hörspiel nach dem Roman von Thomas Pynchon.  mehr...

SWR2 Hörspiel extra (seit 20.03 Uhr) SWR2

STAND
AUTOR/IN