SWR2 Krimi | ARD Radio Tatort

Der letzte Trychler

STAND
AUTOR/IN

Der dritte und letzte Teil der "Meiringer Trilogie": Im Jahr 2056 erlebt Meiringen seine Apokalypse durch unerklärliche Tonphänomene. Ein kakophoner «Weltenlärm» tobt - und zwar so laut, dass er das beschauliche Örtchen nicht nur entvölkert, sondern die Menschen in den Wahnsinn oder sogar in den Tod treibt.

H.P. Anliker wird vom Militär zu Hilfe gerufen: Mit seinen Kenntnissen und bahnbrechenden Erfindungen auf dem Gebiet der Audiotechnologie soll die Ursache gefunden werden für den unbeschreiblichen Krach, der die gesamte Gegend unbewohnbar macht.

Die Spuren führen weit in die Vergangenheit.

Musik: Ulrich Bassenge
Regie: Susanne Janson
(Produktion: SRF 2021)

STAND
AUTOR/IN