SWR2 Ohne Limit | Hörspiel

Das Bad im Knall & Long Distance Meditation

STAND
AUTOR/IN
Hermann Kretzschmar

Beide Hörspiele können bis zum 20.2.2024 auf dieser Seite, in der ARD Audiothek, im Hörspiel-Podcast und in der SWR2 App angehört werden.

Audio herunterladen (104,3 MB | MP3)

Hermann Kretzschmars Hörstücke sind musikalische Aneignung von literarischen Texten und Originaltönen. "Das Bad im Knall" reizt die Erzählmöglichkeiten des Hörspiels aus. Die wie unter dem Seziertisch liegende kalte Beschreibung eines Selbstmordes rahmt eine sinnlich-überbordende Wort- und Klang-Collage, die von der Kürze wie von den Verführungen des Lebens erzählt.

Die Ursendung "Long Distance Meditation" überführt die diversen Klänge der Welt in eine musikalische Komposition für Midi-Klavier, die auf ihre Ähnlichkeiten und Abstraktion in Zeiten der Globalisierung verweist.

Das Bad im Knall
Unter Verwendung von Texten von Erich Mühsam, H. C. Andersen, Wilhelm Busch und Walter Benjamin
Mit: Mareike Beykirch, Caroline Junghanns, Markus Meyer und Wolf-Dietrich Sprenger
Musiker:
Mathias Lachenmayr (Schlagzeug)
Michael Groß (Trompete)
Susanne Müller-Hornbach (Cello)
Heinz Huber (Akkordeon)
Phlipp Vandré (Klavier)
Konrad Graf (Schlagzeug)
Valentin Garvie (Trompete)
Steffen Weber (Saxofon)
Paul Hofstetter (Schlagzeug)
Paul Cannon (Kontrabass)
Dietmar Wiesner (Flöte)
Cathy Milliken (Oboe)
Jagdish Mistry (Violine)
Rainer Römer (Schlagzeug)
Uta-Mirjam Theilen (Bassklarinette)
Uwe Dierksen (Posaune)
Saar Berger (Horn)
Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar
Produktion: SWR 2018

Long Distance Meditation

Audio herunterladen (114,7 MB | MP3)

Hörstück für Midi-Klavier und Environmentklänge
Komposition und Realisation: Hermann Kretzschmar
Produktion: SWR 2022 - Ursendung

Hörspiel Cathy Milliken und Dietmar Wiesner: Tender Buttons, verknüpft.

Das Komponistenduo Milliken und Wiesner umkreist Gertrude Steins Gedichtband „Tender Buttons“ über eine Palette von musikalischen Stilen, die nicht zuletzt von Erotik und Leidenschaft erzählen.

SWR2 Ohne Limit SWR2

Hörspiel Marcel Proust: Sodom und Gomorrha

Prousts „Sodom und Gomorrha“ spielt in Paris und an einem mondänen Badeort in der Normandie zwischen 1890 und 1912.

SWR2 Ohne Limit - Hörspiel SWR2

STAND
AUTOR/IN
Hermann Kretzschmar