Art's Birthday 2018 Banner (Foto: SWR, E-Werk Freiburg - Silvia Wagner / Volker Maas)

ART'S BIRTHDAY 2018 SWR2 und E-Werk Freiburg feiern den Geburtstag der Kunst

ANDREA BELFI: Ore

Dauer

Der in Italien geborene Andrea Belfi ist Schlagzeuger, Komponist und experimenteller Musiker. Seine von langen, soundscape-artigen Bögen getragenen Performances sind rhythmisch komplex und dabei atmosphärisch, energetisch, hypnotisch und voller lebendiger Klangfarben.

Seine elektrisierenden Drum-Soli und spontanen Improvisationen sind legendär. Sein aktuelles Live-Set besteht aus einem edlen finnischen Saari Schlagzeug, einem Nord Modular und einem Sampler.

Vorstellung des neuen Albums „ORE“

Andrea Belfi: Drums, Synthesizer, Stimme

KAMMERFLIMMER KOLLEKTIEF: There are actions which we have neglected and which never cease to call us

Dauer

Vorstellung des Albums “There are actions which we have neglected and which never cease to call us”, das im Frühjahr 2018 erscheinen wird

Das Kammerflimmer Kollektief macht Musik, die man nicht aufschreiben sollte, weil sonst das Papier verbrennt. Das zwischen Präzision und Freiheit mäandernde Projekt wurde 1996 von Thomas Weber gegründet, veröffentlichte in unterschiedlichsten Besetzungen bislang zehn Alben und spielt als Trio zusammen mit Heike Aumüller und Johannes Frisch Konzerte kreuz & quer über die Landkarten.

Die Texte und die Musik wollen gehört werden, ausgespürt, ertastet, durchlitten, der Sound baut Songs, die aus Sound gebaut sind, Songs, die aber keine Lieder mehr sind.

Heike Aumüller: Harmonium, Synthesizer, Stimme
Johannes Frisch: Kontrabass
Thomas Weber: E-Gitarren und Elektronik
Nora Thiele: Frame Drumset

Fotos vom Art's Birthday im E-Werk Freiburg

Kammerflimmer Kollektief (Foto: SWR, SWR - Marc Doradzillo)
Kammerflimmer Kollektief SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Heike Aumüller (Kammerflimmer Kollektief) SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Thomas Weber (Kammerflimmer Kollektief) SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Johannes Frisch (Kammerflimmer Kollektief) SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Nora Thiele (Gast bei Kammerflimmer Kollektief) SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Andrea Belfi: Ore SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Andrea Belfi SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Philippe Lepeut: Kontakt SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
grauton: Ice Compression SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Ulrike Brand (Violoncello) und Tobias Klich (Gitarre) bei der Aufführung der audiovisuellen Komposition von Elnaz Seyedi SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Kristin Vodusek: Too bad for the egg SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Isaac Espinoza und Marie Viard spielen „Sequence. Music for watercolour painting“ von Olga Riazantceva SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Ernestyna Orlowska: God is a girl SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Ernestyna Orlowska: God is a girl SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
STRWÜÜ (Lukas Fütterer): Fluessige Verstaerkung SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Raphaël Charpentié: Tutorials are more interesting than the forms they enable to do SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
DAGADA dance company SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Daniel Chernov SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Ted Davis: Oscilltypo + Oscillbody SWR - Bild in Detailansicht öffnen
URTE SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen
Publikum im Foyer des E-Werk Freiburg SWR - Marc Doradzillo Bild in Detailansicht öffnen

Es passierte vor mehr als einer Million Jahren, als ein Urahn einen trockenen Schwamm in ein Gefäß voller Wasser fallen ließ: die Kunst war geboren!

Der Art’s Birthday, vom Fluxus-Künstler Robert Filliou 1963 ins Leben gerufen, wird weltweit mit Konzerten und Kunstaktionen zelebriert.

In guter alter Fluxus-Tradition werden alle Grenzen überwunden – Ländergrenzen, Genregrenzen, die Grenze zwischen E- und U-Musik.

Eine Hommage an die Kunst und an das Leben - feiert mit!

Von Tokyo, Helsinki, South River, Wien und Ostrava bis Linz, Belgrad, Paris, Bukarest, Limerick, Antwerpen, Berlin, Stockholm und Chicago wird der Kunstgeburtstag mit Partys, Konzerten, Performances und Aktionen gefeiert. Eine der weltweit größten Veranstaltungen ist der Art's Birthday im Freiburger E-Werk.

Das diesmal zweistündige Konzert mit den Top Act's im großen Saal in den historischen Räumlichkeiten des ehemaligen Elektrizitätswerks wird auf SWR2 in einer Aufzeichnung am 17. Januar um 22:03 Uhr gesendet. Videoclips aller Acts des Abends finden Sie auf dieser Seite in der Programmübersicht.

17. Januar 2018 | SWR2 Radiosendung (Aufzeichnung) ab 22:03 Uhr

Programmgestaltung: Frank Halbig (SWR) und Nicoletta Torcelli (E-Werk Freiburg)
Moderation: Christiane Peterlein und Frank Halbig
Produktionsleitung: Sonja Niederer
Projektleitung (E-Werk Freiburg): Wolfgang Herbert
Multimedia Produktionsleitung: Heike Altmeier
Bildmischung: Franziska Vogel, Boris Burkhardt, Clemens Czurda
Kamera: Clemens Reinelt, Lena Crecelius, Till Gombert, Iuri Maja Jost, Sophia Schiller, Jenny Oehling, Tobias Weis
Videotechnik: Markus Reginek
SNG Operator: Johannes Grosch, Matthias Härtenstein
Ton und Technik: Björn Lautenschlager, Manfred Seiler, Robert Müller, Tobias Neumann, Peter Brettel, Lena Thiemann, Alexander Mewes, Phillip Stein
Technik (E-Werk): Stephan Anton (Leitung), Andreas Berkler, Georg Hallmann, Jan Hucklenbroich, Lorenz Schmidt, Olaf Reuter
Ausstattung (SWR): Michael Heck, Frank-Wolfgang Meier
Fotos: Marc Doradzillo
Produktion: SWR2 und E-Werk Freiburg 2018
Medienpartner: Arte Concert

E-Werk Freiburg
Eschholzstr. 77
79106 Freiburg

Kooperationspartner: E-Werk Freiburg

STAND