Videomitschnitt

Live-Kinderhörspiel: Seeräuber-Moses

STAND
AUTOR/IN
Kirsten Boie

Leinen los! Nach zwei Jahren Pause ist das Live-Hörspiel wieder an Bord: Seeräuber entern die große Bühne in der HfG – und das gleich zwei Mal! Beim Kinderhörspieltag am Sonntag, dem 13. November wird die packende Piratengeschichte Seeräuber-Moses von Kirsten Boie als musikalisches Live-Hörspiel präsentiert.

Die raubeinigen Seeleute an Bord der Wüsten Walli sind vom Donner gerührt: Mitten im Meer entdecken sie eine Schale mit einem Baby! Schnell wird das Findelkind auf den Namen Moses getauft, doch – na so was! – es ist ein Mädchen! Aber bald schon mag das Kind keiner mehr missen. Die Piraten lesen Moses jeden Wunsch von den Augen ab und verwenden große Sorgfalt auf eine solide seeräuberische Erziehung.

Wind und Schicksal könnten nicht besser wehen … bis eines Tages der böse Olle Holzbein vom Konkurrenz-Kahn Süße Suse Moses entführt. Nur im Tausch gegen ein magisches Schmuckstück – den "Blutroten Rubin" – will der Kidnapper das Mädchen freilassen. Doch der Klunker hat es in sich – und so kommt alles anders als gedacht …

Hörspiel nach dem Buch von Kirsten Boie (erschienen im Oetinger Verlag)
Hörspieltext: Jörgpeter von Clarenau

Es spielen: Stephanie Amarell, Robert Gallinowski, Peter Kaempfe, Nic Romm, Daniel Rothaug, Brigitte Urhausen

Musik: Henrik Albrecht und sein Ensemble: Nils Imhorst, Pawel Kuterbach, Dimitri Reznik
Regie: Thomas Leutzbach
Regieassistentin: Eva Haudegen
Dramaturgie: Uta-Maria Heim

Eine gemeinsame Produktion von: NDR, BR, Dlf Kultur, HR, RB, RBB, SWR und WDR 2022

Karlsruhe

ARD Hörspieltage 2022

Das größte deutschsprachige Publikumsfestival für Hörspiel und Klangkunst findet in diesem Jahr am 11. bis 13. November im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien statt. Im Mittelpunkt steht der Wettbewerb um den Deutschen Hörspielpreis der ARD. Zwölf herausragende Produktionen aus der ARD, dem Deutschlandradio sowie SRF und ORF konkurrieren um die renommierte Auszeichnung.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Kirsten Boie