STAND

Über den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe entscheidet in jedem Jahr eine Kinderjury aus einer Karlsruher Schule. Mit Punktegleichstand gewonnen haben 2020 "Wir nannten ihn Tüte" von Frauke Angel und "Das Wunder von Narnia (1/2): Der Wald zwischen den Welten" von C.S. Lewis und Robert Schoen.

In diesem Jahr bestand die Jury aus jungen Hörspielspezialisten der Klasse 4a der Südendschule Karlsruhe. Die Schüler*innen haben sich intensiv mit den Hörspielen auseinandergesetzt. Dabei haben sie gelernt, aus welchen Elementen ein Hörspiel besteht.

Alles über die beiden Gewinnerstücke

Diese Hörspiele waren im Wettbewerb um den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe

Eine Nacht mit Jolene

Die 12-jährige Jolene überredet den etwas jüngeren Odysseus, die Nacht am Ufer der Isar zu verbringen. Je tiefer die Nacht, umso näher kommen sie der Grenze zum Unerklärlichen und Unheimlichen. Sie haben Hunger und Angst, denken über Küsse und die Liebe nach.

Von Kilian Leypold

Mehr zu diesem Kinderhörspiel beim Bayerischen Rundfunk

Wir nannten ihn Tüte

Peggy Sues Freund Rouven ist verschwunden. Die Polizei sucht ihn bereits. Und vielleicht können die ihn eher finden, wenn sie wissen, warum er verschwunden ist.

Von Frauke Angel

Anhören auf der Seite bei Deutschlandfunk Kultur

Ich! Fliege! Nicht!

Ein Urlaub geht zu Ende. Das ist normal. Doch dass der 10-jährigen Emi am Flughafen von Valencia einfällt, dass sie nicht mehr fliegen will – und auch nicht wird, das ist nicht normal. Die Eltern sind entsetzt – Klimaschutz okay, aber doch nicht jetzt!

Von Thilo Reffert

Das letzte Schaf

Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe aus dem Schlaf reißt? Und wo sind die Hirten? Hat es etwas mit dem Kind zu tun, das in der Nähe geboren wurde? Ein weihnachtliches Hörspiel für die ganze Familie.

Von Ulrich Hub

Stella Menzel und der goldene Faden

Ein Zauber geht von dem Stoff aus, den Stellas Urgroßmutter vor 100 Jahren zu einem Wandbehang verarbeitete - er erzählt die Geschichte ihrer Familie.

Nach dem Roman von Holly-Jane Rahlens.

Das Wunder von Narnia

Digory und Polly begegnen dem mächtigen Löwen Aslan, der mit seinem Lied das geheimnisvolle Land Narnia erschafft. Narnia, die Heimat der sprechenden Tiere, wo Wunder geschehen und eine neue Welt geboren wird ...

Von C.S. Lewis

Hotel Wunderbar

Weihnachten mit einem Plastikbaum? So feiert Mika mit seinem Vater Weihnachten im Hotel Wunderbar. Doch dieses Jahr kommt alles anders.

Von Sandra Kunstmann, nach dem Buch von Jutta Nymphius

Märchenkuddelmuddel - Alarm im Märchenland

Petra Plapper möchte ihren Heißluftballon nicht an Gulliver verleihen. Doch der lässt sich zu einer Gemeinheit überreden.

Von Helmut Peters

Anhören auf der Seite des NDR

Finky Joe: Ein Hai will nach oben

Haifisch Finky Joe und sein WG-Kumpel Pitch, das Wiesel, machen einen Fernsehabend. Doch der Haifisch kann kein Blut sehen, Thriller sind für sein schwaches Nervenkostüm harte Kost. Dennoch schauen sie sich "Der weiße Mensch" an, ein Horror-Schocker vom Feinsten.

Von Patricius Mayer

Anhören auf der Seite des BR

Onkel Stan und Dan und das ungeheuerlich ungewöhnliche Abenteuer

Tiere in Not! Dan, der Dachs wird gefangen: Er soll zu Dachs-Pastete verarbeitet werden. Und drei depressive Lamas stehen verzweifelt auf einer vom Regen durchweichten schottischen Wiese. Sie wurden mit einem Trick hierhergelockt.

Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von A. L. Kennedy

Die Hörspiele sind seit dem 19.10.2020 auf hoerspieltage.ARD.de und/oder in der ARD Audiothek zum Anhören oder Download verfügbar.

ARD Hörspieltage Kinderhörspiel "Prinzessin Rosenblüte"

Ab Sonntag dem 8. November um 14 Uhr laden die ARD Hörspieltage die jüngsten Hörer*innen online zum Hör-Spiel ein.

Kirsten Boies Kinderhörspiel "Prinzessin Rosenblüte" wird als Audio-Stream in der Studioversion zur Verfügung gestellt.  mehr...

Kinder-Hörspiele Hörspiele für Kinder zum Streamen und im MP3-Download

Egal ob zuhause oder unterwegs, Hörspiele und Geschichten lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Wir haben Hörspiele und Geschichten herausgesucht, die ihr anhören und herunterladen könnt - natürlich kostenlos.  mehr...

ARD Hörspieltage

Die ARD Hörspieltage, geplant für den 4. bis 8. November, konnten in diesem Jahr nicht in der vorgesehenen Form stattfinden. Online waren und sind die Hörspieltage aber präsent: Alle Wettbewerbsstücke standen und stehen zum Anhören bereit, zum großen Teil auch über den 8.11. hinaus. Viele Gespräche mit Hörspielmacherinnen und -machern, mit den Jurys und den Preisträger*innen ergänzen das Angebot.  mehr...

STAND
AUTOR/IN