SWR2 Hörspiel am Sonntag Rommel (2/2) - Von Herrlingen nach Himmerod

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:20 Uhr
Sender
SWR2

Teil 2 setzt nach der Invasion der Alliierten ein. Nach dem Scheitern des Attentats wird Rommel verdächtigt, Mitverschwörer gewesen zu sein, soll jedoch aus Propagandagründen nicht angeklagt werden. Hitler bietet ihm an, ein Staatsbegräbnis anzusetzen, wenn er Selbstmord begeht. | Hörspiel von Leonhard Koppelmann | Nach dem gleichnamigen Film von Niki Stein | Unter Verwendung der Tonspur seines "Rommel" Films | Teil 2: Von Herrlingen nach Himmerod | Mit: Ulrich Tukur, Benjamin Sadler, Frank Arnold, Max von Pufendorf, Aglaia Szyszkowitz, Thomas Thieme, Hanns Zischler u. a. | Beratung: Peter Steinbach und Niki Stein | Musik: Jackie Engelken und Ulrik Spies | Regie: Leonhard Koppelmann | (Produktion: SWR 2012)

AUTOR/IN
STAND