SWR2 Hörspiel-Studio Diese Nacht wird alles anders - Discoteca Paraiso

AUTOR/IN
Dauer

»Ein schwarzer Hund steht vor der Tür der Diskothek, ein Zerberus. Lässt der einen rein ins Paradies? Die Situation ist banal, Alltag in jeder Partynacht.

Jedoch Roland Schimmelpfennig macht daraus etwas Grundsätzliches. Es geht um alles, weil Kuba jetzt frei ist und alles möglich scheint. Man muss nur erkennen, ob man am richtigen oder am falschen Ort ist. Im Himmel oder in der Hölle.

Klaus Buhlert findet schnell in einen rauschhaften Rhythmus - den er dann radikal abbremst. Die wellenhafte Dokumentation des Erlebten gibt den Takt vor.

Die Figuren des Hörspiels sind keine Menschen, sondern fünf Hashtags. Kulminationen und Kommentare all der Beobachtungen. Dinge und Biografien lösen sich auf - und doch entstehen in diesem Chaos Momente der Wahrhaftigkeit und größter Nähe.« (Stefan Fischer in der SZ anlässlich der Ursendung)

Keiner weiß, ob der Tanz irgendwann plötzlich und unerwartet abbricht, ein Terrorakt wie im ›Bataclan‹ sich gewaltsam Zugang schafft oder einfach nur so. Das Hörspiel transferiert das Drohende der persönlichen Abstürze und der realen Gefahr in eine Intensivierung der Langsamkeit, in eine akustische Slow Motion.

Roland Schimmelpfennig, geboren 1967 in Göttingen, lebt nach einer Zeit in Kuba wieder in Berlin. 2004 kürte die Akademie der Darstellenden Künste »Für eine bessere Welt« zum Hörspiel des Jahres. »Der goldene Drache«, den der SWR auch als Hörspiel realisierte, erhielt den Mülheimer Dramatikerpreis 2010. SWR2 produzierte als Hörspiel 2018 sein Stück »100 Songs«.

Mit: Mareike Beykirch, Achim Buch, Felix Goeser, Shenja Lacher, Nicola Ruf (Gesang) und Natali Seelig
Musik: Another Plus
Einrichtung und Regie: Klaus Buhlert
(Produktion: SWR 2016)

AUTOR/IN
STAND