Straßenschild "Olgastraße" - Motiv zur SWR2 Hörspiel-Serie "Karma, Küche, Bad" (Foto: SWR, Ole Meyer)

Hörspiel-Serie Schreiben im Writer’s Room

AUTOR/IN

Arbeiten im Writers‘ Room - was für Filmserien längst gang und gäbe ist, hat für Hörspielserien noch Seltenheitswert: dass sich mehrere Autor*innen zusammensetzen und eine Geschichte entwickeln, die sie von der ersten Idee über den Plot bis hin zu den Dialogen miteinander umsetzen.

Alexandra Müller, Tina Saum, Claudia Weber und Katrin Zipse sind für SWR2 Tandem das Wagnis eingegangen und haben gemeinsam eine neunteilige Hörspielserie geschrieben, bei der am Anfang nur eines klar war: Sie soll den kollabierenden Wohnungsmarkt in einer Universitätsstadt im SWR-Sendegebiet zum Thema haben.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR2

Komisch, schräg, böse

Und sie soll so komisch, schräg und böse sein, wie es sich nicht einmal die schlimmsten Immobilienspekulant*innen in ihren dunkelsten Träumen ausmalen könnten.

Entstanden ist eine rabenschwarze Utopie, die sich um eine Stuttgarter Wohngemeinschaft dreht, und die sicher eine Fortsetzung finden wird.

Die Autorinnen

Alexandra Müller, geboren 1983, lebt als Onlineredakteurin und Autorin in Stuttgart.

Tina Saum, geboren 1982, lebt in Stuttgart und Berlin und ist künstlerische Leiterin der flanerie: Ein Labor für Gedanken & Gänge, in dem Audio-Walks, Walks, Installationen und Hörspiele entstehen.

Claudia Weber, geboren 1976, lebt in Bretten bei Karlsruhe. Sie arbeitet in der Klinischen Forschung und realisiert regelmäßig Hörspielprojekte.

Katrin Zipse, geboren 1964 lebt als Autorin und Radioredakteurin in Baden-Baden.

Alle Folgen zum Anhören

AUTOR/IN
STAND