Straßenschild "Olgastraße" - Motiv zur SWR2 Hörspiel-Serie "Karma, Küche, Bad" (Foto: SWR, Ole Meyer)

Hörspiel-Serie Karma, Küche, Bad – Stuttgart, Olgastraße 7c

AUTOR/IN

Aromatherapeutin Leonore Brüderle hat einen Traum: Freier Wohnraum für alle, die auf dem Stuttgarter Mietmarkt keine Chance haben. Also öffnet sie ihre Fünf-Zimmer-Wohnung für Weirdos und Außenseiterinnen. Doch schon bald bricht die harte Realität in die heile Wohnwelt ein.

Das Problem: Leonores Ex-Mann, der die 5 ZKB finanziert hat, ist urplötzlich verschwunden – und hinterlässt seiner Ex-Gattin 800.000 Euro Schulden bei einer dubiosen schwäbischen Geldverleiherin!

Aus der ganzheitlichen Hausmutter wird über Nacht ein scheinezählender Miethai, der sich jeden Quadratzentimeter Wohnraum teuer bezahlen lässt.

Als Wasenbesucher unterm Küchentisch kampieren und eine Muräne ins Badezimmer zieht, ist’s endgültig vorbei mit dem WG-Utopia...

Die Serie "Küche, Karma, Bad" wurde in Kunstkopf-Stereophonie aufgenommen und bietet beim Hören mit dem Kopfhörer ein besonderes räumliches Hör-Erlebnis.

Alle Folgen zum Anhören

AUTOR/IN
STAND