Onomatonien - Ein Hörstück von Anne Munka realisiert durch das Vokalduo 'Die Soziale Gruppe'

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
23:03 Uhr
Sender
SWR2

Jedes Stück des Zyklus' ist durch die klangliche Besonderheit eines spezifischen Sprachausdrucks und dessen Lautbildung bestimmt. Die kammermusikalische anthropogene Intimität des Vokalduos wird von collagierten O-Ton-Intermezzi unterbrochen und neu etabliert. Je nach Betrachtungswinkel verändern sich so die Beziehungen der zwei Protagonisten zueinander, aber auch der Blick auf die musikalischen Kommunikationssysteme, welche sich entwickeln. | Mit: Anne Munka und Jan F. Kurth (Die Soziale Gruppe) | Komposition und Realisation: Die Soziale Gruppe | (Produktion:SWR 2019)

AUTOR/IN
STAND