Hörspiel-Klassiker Robert Pinget: Monsieur Mortin. Ein Literaturkrimi in drei Teilen (2/3)

Dauer

Aus dem Französischen von Gerda und Helmut Scheffel |

Über ein sechsteiliges Episodendrama spielt Pinget die Unmöglichkeit durch, die Wahrheit über einen Menschen und dessen Lebensumstände zu ergründen. Es entsteht ein faszinierendes Vexierbild dessen, was eine Existenz vielleicht war. |

Die Rollen und ihre Sprecher: |
Interviewer 1 und der Diener: Klaus Schwarzkopf und Karl Renar |
Interviewer 2 und die Haushälterin: Paul Hoffmann und Else Ehser |

Regie: Heinz von Cramer |
(Produktion: Süddeutscher Rundfunk und Radio Bremen 1964)

AUTOR/IN
STAND