Hörspiel Hermann Bohlen: Schweine-Heinz – Ein DDR-Elektriker und die Wildschweine

AUTOR/IN
Dauer

Reales Vorbild dieses Hörspiels zwischen deftiger Komödie und subtiler Fabeldichtung war der Elektriker Heinz Meynhardt (1935 bis 1989) aus dem sachsen-anhaltinischen Städtchen Burg. In den 70er-Jahren bemühte er sich, in eine Wildschweinrotte aufgenommen zu werden. |


Mit: Heiko Pinkowski, Steffi Kühnert, Brigitte Grothum u. a. |
Regie: Hermann Bohlen und Judith Lorentz |
(Produktion: DLF Kultur 2017)

AUTOR/IN
STAND