Bitte warten...
Logo der ARD Hörspieltage 2019

ARD Hörspieltage Das Festival für Hörspiel

In der Zeit vom 6. bis 10. November dreht sich beim größten deutschsprachigen Festival alles ums Hörspiel und die Klangkunst.

Jedes Jahr lockt das Hörspielfestival rund 10.000 Hörspielfans ins Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) und in die Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG) nach Karlsruhe.

Einmal im Jahr wird Karlsruhe für fünf Tage zur "Hauptstadt des Hörspiels".

Die ARD Hörspieltage bieten ein breit gefächertes, vielfältiges Programmangebot mit einem Symposium, gemeinsamen Hören von Wettbewerbsstücken mit anschließender Jury- und Publikumsdiskussion, Live-Hörspielen, Konzerten, Klang-Installationen, Diskussionsforen und abschließendem Kinderhörspieltag.

Programm-Highlights

Der Mieter. Live-Hörspiel
Mi 6.11.2019, 21 Uhr | ZKM Medientheater
nach Motiven aus Alfred Hitchcocks »The Lodger«

Guter Rat – Ringen um das Grundgesetz
Fr 8.11.2019, 18 Uhr | ZKM Vortragssaal
Präsentation und Diskussion

Tocotronic. Konzert
Fr 8.11.2019, 21 Uhr | HfG Lichthof

Donjon-Hörspielnacht
Fr 8.11.2019, 21 Uhr | ZKM Vortragssaal
prämierte Fantasy-Komödienreihe

Nacht der GewinnerInnen. Preisverleihung
Sa 9.11.2019, 20 Uhr | ZKM Medientheater

Die Geschichte von der Schüssel und vom Löffel. Kinder-Livehörspiel
So 10.11.2019, 11 Uhr (öffentliche Generalprobe) und 14 Uhr | HfG-Lichthof
nach einer Geschichte von Michael Ende

Die Informationen zu den Wettbewerben und dem Festivalprogramm werden für Sie auf dem aktuellen Stand gehalten.

Weitere Themen in SWR2