Bitte warten...

Film Vox Lux- Nathalie Portman als tragischer Popstar

4:00 min | Do, 25.7.2019 | 6:00 Uhr | SWR2 am Morgen | SWR2

Nathalie Portman spielt eine junge Frau, die nach einem Schulamoklauf schlagartig Popstar wird. Nach einer Karriere mit unzähligen Skandalen und Rückschlägen versucht sie mit dem Studioalbum „Vox Lux“ ein Comeback.

Im Programm

Georg Philipp Telemann:
Trompetenkonzert D-Dur
Ole Edvard Antonsen (Trompete)
English Chamber Orchestra
Leitung: Jeffrey Tate
Gioacchino Rossini:
Allegro vivace aus der Streichersonate Nr. 5 Es-Dur
Neues Berliner Kammerorchester
Leitung: Michael Erxleben
Scott Joplin:
"The strenuous life"
Alexander Peskanov (Klavier)
Anton Eberl:
Finale aus der Sinfonie d-Moll op. 34
Concerto Köln
Leitung: Werner Ehrhardt
Louise Farrenc:
Ouvertüre Es-Dur op. 24
NDR Radiophilharmonie
Leitung: Johannes Goritzki
Maurice Ravel:
Alborada del gracioso aus "Miroirs"
Bertrand Chamayou (Klavier)
Artemio Motta:
Konzert h-Moll op. 1 Nr. 9
Ars Antiqua Austria

Weitere Themen in SWR2