Gespräch zur arte-Doku

Umweltsünder E-Auto? Unnötig verteufelt

STAND
INTERVIEW

Die Kritik an den Elektroautos ist so alt wie die Elektroautos, doch die Analysen zeigten, einen deutlichen Vorteil für die E-Mobilität. So fasst SWR Umweltexperte Werner Eckert die Debatte um das E-Auto zusammen.

Audio herunterladen (5,8 MB | MP3)

E-Mobilität inzwischen deutlich im Vorteil

Elektroautos seien unterm Strich etwa nach 50.000 Kilometern besser als ein Verbrennungsauto, sagt SWR Umweltexperte Werner Eckert in SWR2 am Morgen.

Die arte-Doku „Umweltsünder E-Auto?“ sei auf einem alten Stand, denn es habe Entwicklungen im Bereich Batterien gegeben: Diese enthalten mittlerweile weniger Lithium und Kobalt. Zudem sei der Strommix aus erneuerbaren Energien in Deutschland immer sauberer.

Das eigentliche Problem liegt in unserem unnachhaltigen Lebensstil

E-Mobilität werde in der arte-Doku verteufelt, doch eigentlich liege das Problem in unserem westlichen Lebensstil, der überbordend sei und auf eine nicht nachhaltige Weise Rohstoffe verbrauche, so Eckert.

Die Dokumentation „Umweltsünder E-Auto?“ ist am 24.11. um 20:15 Uhr auf Arte zu sehen oder bis 22.1.2021 in der Arte-Mediathek.

Mehr zur E-Mobilität

Elektromobilität Deshalb können Akkus manchmal brennen oder explodieren

Immer mal wieder werden Fälle bekannt, bei denen z.B. Akkus von E-Bikes oder E-Rollern in Flammen aufgehen oder sogar explodieren. Warum ist das so und wie können wir das vermeiden?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gernsbach

Verkehr Oberleitungs-LKW: Noch weit entfernt von der Praxis

LKW, die nicht mehr mit Diesel fahren, sondern mit Strom, den sie sich über Abnehmer aus Leitungen ziehen, sind noch eine Seltenheit. Bisher gibt es nur Modellprojekte. Seit heute auch auf der B 462 zwischen Kuppenheim und Gernsbach. Was kann die Technik bringen? Und wie praxistauglich ist sie heute?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Nahverkehr Klimafreundliche Oberleitungsbusse in Esslingen

Esslingen am Neckar ist eine der wenigen Städte in denen Oberleitungsbusse fahren, quasi eine Straßenbahn ohne Schienen. Die klimafreundliche Nahverkehrsversorgung könnte Vorbild für andere Städte sein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Podcast mit ARD-Umweltexperte Werner Eckert Klimazentrale - Der Talk zu Klima & Umwelt

Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de.

Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

STAND
INTERVIEW