STAND
AUTOR/IN

Der in Stuttgart geborene Regisseur Friedemann Fromm erzählt in seiner neuen Serie die Geschichte zweier sehr eng befreundeter Familien, die auf einer dänischen Insel in der Flensburger Förde zusammen leben. Nach einem tragischen Unfall bei einem Segelausflug bricht die Idylle auseinander.

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Eine große Familie

Zwei Paare und ihre fast erwachsenen Kinder. Zwei mal vier Personen, aber im Grunde eine große Familie. Es wird gefeiert und gelacht, doch bei einem Segeltörn, bei dem nur die Eltern Sabine und Bernd nicht mitgefahren sind, geht ihr Sohn Kjell über Bord — und wird nicht mehr gefunden.

„Tod von Freunden“ von Friedemann Fromm  (Foto: Pressestelle, ZDF / Letterbox / Thorsten Jander)
Die malerische Ochseninsel mitten in der Flensburger Förde, im deutsch-dänischen Grenzgebiet: Die zwei befreundeten Familien Küster und Jensen ziehen hier gemeinsam ihre Kinder groß. Pressestelle ZDF / Letterbox / Thorsten Jander Bild in Detailansicht öffnen
Die Jugendlichen wachsen eng miteinander auf, das Leben auf der Insel ist für die Familien sehr harmonisch. Pressestelle ZDF / Letterbox / Thorsten Jander Bild in Detailansicht öffnen
Doch bei einem gemeinsamen Segeltörn kommt es zu einem schrecklichen Vorfall: Einer der Teenager geht auf stürmischer See von Bord und bleibt verschollen. Pressestelle ZDF / Letterbox / Thorsten Jander Bild in Detailansicht öffnen
Die Familien-Idylle bricht außeinander. Bernd (Jan Josef Liefers) und seiner Frau Sabine (Katharina Schüttler) fällt es schwer zu akzeptieren, dass ihr Sohn verschwunden ist. Pressestelle ZDF / Letterbox / Thorsten Jander Bild in Detailansicht öffnen
In der fragilen Situation ist es nicht hilfreich, dass die Paare einige dunkle Geheimnisse verbergen. Pressestelle ZDF / Letterbox / Thorsten Jander Bild in Detailansicht öffnen

Acht verschiedene Sichtweisen

Was Friedemann Fromm dann erzählt, sind im Grunde acht verschiedene Sichtweisen auf diesen Vorfall. Mit jeder Folge entblättert die Serie mehr von der Vor- und der Nachgeschichte, enthüllt immer neue Geheimnisse und Lebenslügen, auf denen diese eng verwobene Gemeinschaft fußt.

Das Eigene und das Fremde

Es geht um Vertrauen und Verrat, vertane Lebenschancen, die Frage, welche Menschen oder welche Ideen einem so viel bedeuten, dass man sein Leben danach ausrichtet.

Auch um das Eigene und das Fremde, das durch den Rahmen der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein noch einen besonderen Dreh bekommt. Es braucht eine Weile, um die kreuzweisen Verbindungen zu entwirren, aber diese Zeit nimmt sich die Serie auch.

Gelungene Familienzerfaserung

Die Machart mit unterschiedlichen Blickwinkeln, durch die die eine erzählerische Wahrheit aufgelöst wird, ist gerade sehr beliebt im ambitionierten Fernsehen. Hier wirkt sie zumindest sehr stimmig.

Und die Besetzung mit den Nachwuchshoffnungen Milena Tscharntke und Oskar Belton, mit den etablierten Größen Jan Josef Liefers, Thure Lindhardt und Jakob Cedergren ist so überzeugend, dass einen diese Familienzerfaserung mehr und mehr fesselt, je länger sie dauert.

Serie Hommage an die ermordete Journalistin Kim Wall: die dänische Miniserie „The Investigation"

Vor dreieinhalb Jahren sorgte der Fall der schwedischen Journalistin Kim Wall für großes Aufsehen. Der dänische Erfinder Peter Madsen hat sie auf seinem U-Boot sexuell missbraucht und brutal ermordet. Erst nach und nach konnte ihre Leiche in Teilen aus der Ostsee geborgen worden. Eine dänische TV-Serie rekonstruiert jetzt einen der schillerndsten Fälle in der dänischen Kriminalgeschichte. In Deutschland ist sie über TVNow verfügbar.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Serie ZDF-Serie „Bodyguard“: Aufregendes Politdrama über innere Sicherheit und Gefühlsverlust

David Budd ist Polizist und Afghanistan-Veteran. Für seine traumatischen Erinnerungen an die Zeit des Einsatzes und den Tod seiner Kameraden macht er auch die konservative Innenministerin verantwortlich, die die Auslandseinsätze befürwortet hat. Dann wird David Budd zu ihrem Personenschützer ernannt und ein Anschlag wird auf die Ministerin verübt. Das ZDF zeigt mit der gefeierte Serie „Bodyguard“ ein grimmiges, aufregendes Politdrama mit rasantem Finale.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
AUTOR/IN