Gespräch

„Sonntag 20:15 Uhr“: Der Podcast zu Tatort und Polizeiruf mit Philipp Fleiter und Visa Vie

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (7,9 MB | MP3)

„Für mich ist ein Fall interessant, der etwas über die Gesellschaft und die Umgebung erzählt, in der er passiert“, sagt im Gespräch mit SWR2 Journalist Philipp Fleiter. Zusammen mit Moderatorin und Autorin Visa Vie moderiert er wöchentlich einen neuen Podcast, der sich mit den Fällen von Tatort und Polizeiruf 110 beschäftigt. Sie werden in jeder Folge über die gerade ausgestrahlten Kriminalfälle mit Gästen und Expert*innen sprechen.

Der Podcast startet am 17.10.2001 zum Dresdner Tatort „Unsichtbar“.

SWR2 Krimi | ARD Radio Tatort Dirk Laucke: Schlachten und Zerlegen

In einem angesehenen Schlachtbetrieb wird die Hand eines Wanderarbeiters geschreddert. Der als "Student" getarnte Ukrainer ist weder versichert, noch arbeitet er zum Mindestlohn. Wenig später ist er tot.  mehr...

SWR2 Krimi SWR2

Fernsehkrimi Vom Ost-Krimi zur gesamtdeutschen Verbrecherjagd: 50 Jahre Polizeiruf 110

Die DDR ist längst Geschichte, aber ihre legendäre Krimireihe gibt es immer noch. Früher ging es weniger um Mord und Totschlag, sondern mehr um Diebstahl, Betrug, Alkoholmissbrauch — keine reißerischen Fälle oder wilden Schießereien: Wie sollte man auch mit Trabi oder Wartburg auf Autojagden gehen?  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Stuttgart

Sprechen wir über Mord?! Videomitschnitt: Sprechen wir über Mord?! zum ersten Mal live vor Publikum

Die beiden Rollkoffer, die am Juni 2014 im Unteren Schlossgarten in Stuttgart hinter einer Betonmauer stehen, bergen einen grausigen Inhalt. In den Koffern sind die Leichen einer Frau und eines Mannes. Eine DNA-Spur führt zu Günter H. Er beteuert seine Unschuld. Diese Folge des SWR2 True-Crime-Podcasts „Sprechen wir über Mord?!“ wurde live bei den Stuttgarter Kriminächten 2021 auf dem Stuttgarter Fernsehturm aufgezeichnet.  mehr...

STAND
INTERVIEW