STAND
AUTOR/IN

Regisseur Zhang Yimou kehrt zurück zu den Ursprüngen. In „Shadow“ erzählt der Großmeister des chinesischen Films vom Zeitalter der drei chinesischen Königreiche rund 250 n. Chr.

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Die titelgebenden Schatten sind keine Metapher, sondern konkret: Es sind Doppelgänger, die damals eingesetzt wurden, um Machthaber vor Attentaten zu schützen. Im Kampf der Drei Reiche geht es um Diplomatie, Täuschung, Verrat und Krieg. „Shadow“ ist ein chinesischer Kampfkunstfilm, der ganz bestimmt nicht realistisch ist, sondern vor allem eines will: Schönheit zelebrieren. So entfaltet das Epos einen hochelegant inszenierten Zauber aus Bewegungen und Schatten, ein visuelles Feuerwerk von lyrischer Schönheit. „Shadow“ ist ein Kinogedicht.

„Shadows“ ist ab 6. Januar nur in ausgewählten Kinos zu sehen, zum Beispiel im LUXOR Filmpalast Heidelberg, im CineStar Mainz und Ludwigshafen, im LUX in Frankenthal, im Apollo-Center Wiesbaden, im ZKM Karlsruhe.

Film „The Favourite“ räumt beim Europäischen Filmpreis ab

Klarer Sieger bei der Verleihung des Europäischen Filmpreis war „The Favourite“ vom griechischen Regisseur Yorgios Lanthimos. Der Film wurde seinem Namen gerecht und gewann rekordverdächtige acht Preise.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film Die unglaubliche Geschichte der Jeanne d'Arc– zwei Kinofilme über die Jungfrau von Orléans

Kind, Heerführerin, Ketzerin, Engel der Geschichte: Bruno Dumont erzählt die Geschichte der Johanna von Orléans, dem Bauernkind, das zur Heiligen wurde - in zwei Versionen.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film „Queen & Slim“ – Roadmovie und Rassismusdrama

Die Afroamerikaner Queen und Slim geraten in eine Verkehrskontrolle rassistischer weißer Polizisten. Es folgt eine rasante Flucht in „Bonnie & Clyde“- Manier. „Queen & Slim“ von Melina Matsoukas ist ein Meilenstein des Schwarzen Kinos Amerikas.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Kino Star Wars 9 „Der Aufstieg Skywalkers“: Gut, dass es vorbei ist

Der neunte und letzte Star-Wars-Film kommt in die Kinos: das Weltraumabenteuer über den universalen Kampf von Gut gegen Böse bringt Anspielungen an die Extinction-Rebellion-Bewegung und verlangt mit einer sprunghaften Handlung unter dem Diktat der Gesamterzählung dem Zuschauer einige Konzentration ab.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Film „All I Never Wanted“ – Mockumentary über den Zwang zur Selbstinszenierung

„All I Never Wanted“ folgt teils fiktiv, teils dokumentarisch vier Frauen bei ihren Versuchen erfolgreich zu sein im Zeitalter von Schönheitsdiktat und Instagram-Wahn.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

STAND
AUTOR/IN