STAND
AUTOR/IN

Seit Corona schießen Autokinos wie Pilze aus dem Boden. In Karlsruhe lautet das Motto „Statt Theater machen wir Kino!”. Mit jedem verkauften Ticket wird das Kammertheater unterstützt. Und es gibt noch mehr Beispiele...

In Zeiten von Corona kommt dem Auto eine ganz neue Bedeutung zu: Hier sitzt man sicher mit dem nötigen Abstand zu den Anderen, eine Art Loge auf vier Rädern...

Seit kurzem gibt es Gottesdienste für Autofahrer; Konzerte finden fast wie früher auf großen Open-Air-Flächen statt, nur dass das Publikum jetzt - im Auto zuhört. Und, natürlich, auch der "Klassiker" der neuen Auto-Kultur feiert ein Revival: das Autokino...

Ingmar Otto, Intendant des Kammertheaters Karlsruhe (l) und Bernd Gnann, Geschäftsführer des Kammertheaters Karlsruhe.  (Foto: SWR)
Ingmar Otto, Intendant des Kammertheaters Karlsruhe (l) und Bernd Gnann, Geschäftsführer des Kammertheaters Karlsruhe.

Seit kurzem hat auch auf dem Karlsruher Messplatz ein neues Autokino aufgemacht; das Besondere: ein Theater steckt hinter der neuen Kino-Location Autokino Karlsruhe. Da das Theaterspielen wegen Corona noch verboten ist, hat das Kammertheater Karlsruhe eine Überlebens-Strategie gesucht und auch gefunden…

#Zusammenhalten für die Kultur Comeback des Autokinos in Zeiten von Corona

Autokino war ja sowas von oldschool … bis Corona die Kulturlandschaft überrollt hat. Mittlerweile gilt das isolierte Kulturerlebnis in der Blechkapsel als echte analoge Alternative zum Mäusekino im Netz. Nicht nur für Filme. Almut Ochsmann war im Autokino Karlsruhe, das interessanterweise von Theatermachern initiiert wurde.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

#Zusammenhalten für die Kultur Gegen den Corona-Blues: Autokinos im Trend

Seit Corona erleben Autokinos gerade eine Renaissance. In Rheinland-Pfalz reicht das Angebot vom Schwimmbadparkplatz bis zum Indoor-Erlebnis in großer Halle.
Kunscht! über eine Idee, die in New Jersey, USA entstand.  mehr...

Kunscht! Extra SWR Fernsehen

SWR-Kulturschwerpunkt am 17. und 18. Oktober #Zusammenhalten für die Kultur bei SWR2

Die Corona-Krise ist für Künstler*innen und Kultureinrichtungen eine existenzielle Bedrohung. SWR stärkt der Kulturszene mit der Aktion„#Zusammenhalten für die Kultur“ den Rücken und macht auf die Situation der Künstler*innen aufmerksam.  mehr...

STAND
AUTOR/IN