Kinostart 25.10. Sorry Angel von Christophe Honoré

Kinostart 25.10. Sorry Angel von Christophe Honoré

Doch Jaques zögert, sich auf die Beziehung mit dem deutlich jüngeren Arthur einzulassen. Er fürchtet, dass ihnen ohnehin nicht viel gemeinsame Zeit bleiben würde. (Foto: Salzgeber -)
Doch Jaques zögert, sich auf die Beziehung mit dem deutlich jüngeren Arthur einzulassen. Er fürchtet, dass ihnen ohnehin nicht viel gemeinsame Zeit bleiben würde. Salzgeber -
Als Arthur ihn schließlich verführt, lässt sich der kranke Jaques fallen und genießt das Leben. Zwischen Jungsein und Älterwerden handelt der Film vor allem vom Mut, seinen Gefühlen zu folgen. Salzgeber -
STAND