Kinostart 16.5. Mystery-Thriller "Greta" mit Isabelle Huppert

Kinostart 16.5. Mystery-Thriller "Greta" mit Isabelle Huppert

Chloë Grace Moretz als Frances in "Greta". (Foto: EclairPlay -)
Die junge Frances McCullen (Chloë Grace Moretz) findet in der New Yorker U-Bahn eine Handtasche. EclairPlay -
Frances findet in der Tasche die Adresse der rechtmäßigen Besitzerin und beschließt, sie ihr nach Hause zu bringen. EclairPlay -
Die elegante Witwe Greta Hideg (Isabelle Huppert) freut sich sehr über die ehrliche Finderin und lädt Frances kurzerhand zum Essen ein. EclairPlay -
Die beiden Frauen freunden sich an, das Schicksal scheint zwei einsame Seelen zusammengeführt zu haben. EclairPlay -
Bei einem späteren Treffen findet Frances in Gretas Haus mehrere identische Handtaschen mit Gretas Adresse darin. Verängstigt durch den Fund flieht sie und kündigt Greta die Freundschaft. EclairPlay -
Greta beginnt Frances mit Anrufen und Textnachrichten zu bombardieren. Als die Stalkerin sogar in dem Restaurant auftaucht, in dem Frances arbeitet, ist für die sie eine Linie überschritten. EclairPlay -
Obwohl Frances sich zunächst vor Greta in Sicherheit bringen kann, gerät sie endgültig in die Fänge der psychisch schwer gestörten Frau. Was will Greta wirklich? EclairPlay -
STAND