Filmfestival

Die „Pandemie” als Thema beim Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart

STAND
AUTOR/IN

Endlich ist das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart wieder ein „echtes“ Festival. Seit zwei Jahren beeinflusst Corona unser Leben, hat vieles auf den Kopf gestellt – die Trickfilmer*innen haben reagiert, ganz kreativ.

An die Ärzte und Krankenpfleger (To the doctors and nurses): Martin Pflanzer, Iran, 2020 (Foto: Internationales Trickfilm-Festival)
An die Ärzte und Krankenpfleger (To the doctors and nurses): Martin Pflanzer, Iran, 2020 Internationales Trickfilm-Festival

Es geht um Abstand halten, das Leben in der Isolation, Langeweile und Verschwörungsschwurbler. Bunt und vielfältig haben sie das Thema in Szene gesetzt, von dem die Welt eigentlich eindeutig genug hat.

Empty Places: Geoffroy de Crécy, Frankreich, 2020 (Foto: Internationales Trickfilm-Festival)
Empty Places: Geoffroy de Crécy, Frankreich, 2020 Internationales Trickfilm-Festival
Stuttgart

Filmfestival 29. Internationales Trickfilm-Festival in Stuttgart: „Black is Back!“

Vom 3. bis zum 8. Mai findet die 29. Ausgabe des Internationalen Trickfilm Festivals in Stuttgart statt, zu dem Animationsinteressierte aus der ganzen Welt erwartet werden. Sechs Tage lang wird sich in Stuttgart alles um die neuesten Animationsfilme drehen. Das Festival findet an verschiedenen Orten und vor allem in verschiedenen Kinos statt. Auf dem Schlossplatz kann wieder Open-Air-Kinoflair genossen werden.  mehr...

Stuttgart

Filmfestival Animationsfilme aus der Ukraine beim Internationalen Trickfilm-Festival

Auch die Ukraine ist Thema beim 29. Internationalen Trickfilm-Festival in Stuttgart. Ein Schwerpunktprogramm, zusammengestellt von der ukrainischen Kuratorin Anastasiya Verlinska zeigt, wie vielseitig, kreativ und am Puls der Zeit die ukrainische Szene ist.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN