Gespräch

Harry Potter-Revival „Return to Hogwarts“ spaltet: Millennials versus Generation Z

STAND
INTERVIEW

„Die Generation Z kann die Obsession der Millennials für Harry Potter gar nicht nachvollziehen. Die sind da sehr kritisch“, sagt Julia Hackober, Journalistin von der Tageszeitung „Welt“ und selbst eine „Millenial“ im Gespräch mit SWR2. Die unter 20-Jährigen könnten den Meme-Kult, der von den „Älteren“ auf den Sozialen Medien um den Film betrieben werde, nicht begreifen.

Audio herunterladen (7,7 MB | MP3)

Weltweite Medien-„Hypes“ gehören zum Alltag

Hackober glaubt, dass es auch damit zusammenhänge, dass die jüngere Generation bereits mit dem Internet aufgewachsen sei und deshalb „Hypes“ als viel selbstverständlicher erlebe. Für sie sei die Faszination der Millenials unverständlich, nun den Held*innen der Kindheit auch digital weiter folgen zu können. Die Verschränkung von digitalen Medienerlebnissen sei für die Gen Z etwas ganz Selbstverständliches.

Ausschnitt auf „Harry Potter: 20th Anniversary: Return to Hogwarts“ (Foto: imago images, IMAGO / Picturelux)
Millionen Kinder auf der ganzen Welt wurden mit Harry, Ron und Hermine — gespielt von Daniel Radcliffe, Rupert Grind und Emma Watson — erwachsen. IMAGO / Picturelux Bild in Detailansicht öffnen
Insbesondere an sie richtet sich die Doku-Serie „Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts“, wo die noch lebenden Schauspieler*innen in den Kulissen zusammentreffen. IMAGO / Picturelux Bild in Detailansicht öffnen
Zur große Harry Potter-Familie gehören auch Anti-Helden wie Draco Malfoy, gespielt von Tom Felton (3. von links) oder das ewige Side-Kick Neville Longbottom (Matthew Lewis, 2. von links). IMAGO / Picturelux Bild in Detailansicht öffnen
Im Rückblick wird auch deutlich, wie viele Hollywood-Stars und Kinogrößen in den Filmen mitwirkten, angefangen bei Helena Bonham Carter und Gary Oldman. IMAGO / Picturelux Bild in Detailansicht öffnen

Vor zwanzig Jahren feierte „Harry Potter und der Stein der Weisen“ Weltpremiere

Die Journalistin erzählt, dass auch sie „Return to Hogwarts“ auf dem Streaming-Service Sky pünktlich zum Erscheinen am 1. Januar 2022 angeschaut habe. Die achtteilige Film-Franchise feiert mit Gesprächen und Making Of die Premiere des ersten Harry Potter-Films in den Kinos vor rund 20 Jahren.

Jugenderinnerungen einer ganzen Generation — uninteressant für Jüngere?

Julia Hackober verbindet außerdem das eigene Aufwachsen mit der ursprünglichen Harry Potter-Filmreihe: „Man ist zusammen erwachsen geworden, das ist das Schöne daran“, resümiert sie.

Daraus speise sich auch die derzeitige „Retromanie“, immer mehr Revivals — wie auch bei der Sitcom „Friends“ zögen die Leute zurück in schöne Erinnerungen an Kino-Besuche und Jugend-Obsessionen. Gerade in der Corona-Zeit sei das, so Hackober, absolut nachvollziehbar.

Trailer „Return to Hogwarts“

Score Snacks - Die Musik deiner Lieblingsfilme Harry Potter - Die Magie der Eulen

Dieses Mal tauchen wir ein in die magische Musikwelt von Harry Potter. Welches ungewöhnliche und seltene Instrument eine ganz besondere Rolle spielt und was Eulen mit all dem zu tun haben, das erfahren wir dieses Mal bei Score Snacks.

Wir begeben uns in die verwunschene Welt des Jungen, der in einem Schrank unter der Treppe im Ligusterweg in einer englischen Kleinstadt wohnt. Eines Tages bringen Eulen ihm ganz besondere Briefe, und das Leben von Harry Potter nimmt eine unerwartete Wendung! Auch musikalisch wird die magische Stimmung aufgebaut. Ein Stück spielt dabei die zentrale Rolle - und wir kennen es alle.

Vor 20 Jahren kam "Harry Potter und der Stein der Weisen" in die Kinos, John Williams war für die Musik in Harry Potter verantwortlich. Was eine Celesta ist und welche Instrumente sonst noch für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen, das erfahren wir in: Harry Potter – Die Magie der Eulen.

Host: Malte Hemmerich
Autoren: Malte Hemmerich und Jakob Baumer
Produzent: Jakob Baumer
Line-Producer: Chris Eckardt
Sprecherin: Henriette Schreurs

Weitere Infos zur Folge:
Regisseur Harry Potter und der Stein der Weisen: Chris Columbus
Komponist: John Williams
Besprochener Song: „Hedwig’s Theme”  mehr...

Netzkultur Hörspielkollektiv „MooEntertainment“ - Harry Potter-Fan-Fiction-Serie auf YouTube

Geschichten schreiben und zum Leben erwecken, ohne dabei eine große Rundfunkanstalt oder einen Hörbuchverlag im Rücken zu haben: das machen Menschen aus der freien Hörspiel- und Hörbuchszene. Zwei davon sind Lena Schmidtke und Leon Stiehl aus Berlin, beide haben eine Schauspielausbildung absolviert. Gemeinsam haben sie das Hörspielkollektiv „MooEntertainment“ gegründet, mit dem sie auf Festivals auftreten und ihre Produktionen auf YouTube veröffentlichen. Eines ihrer erfolgreichsten Projekte ist die Fan-Fiction-Hörbuchserie „Harry Potter und der Schatten der Horkruxe“.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Schecks Bücher | Folge 58 J.K. Rowling: "Harry Potter"

Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin - mit "Harry Potter" ist der britischen Autorin J.K. Rowling ein "literarisches Wunder" gelungen, das noch immer seine Leser verzaubert.  mehr...

Forum Eine Welt ist nicht genug – Warum lieben wir Fantasy?

Gregor Papsch diskutiert mit
Maren Bonacker, Leiterin der Abteilung Kinder- und Jugendliteratur an der Phantastischen Bibliothek Wetzlar
Kai Meyer, Bestseller-Autor
Hannes Riffel, Programmbereichsleiter Science-Fiction/Fantasy beim S. Fischer Verlag  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Forum Tolkiens „Herr der Ringe" – Was ist das Geheimnis des Erfolgs?

Gregor Papsch diskutiert mit
Stephan Askani, Lektor Hobbit Presse, Klett-Cotta-Verlag, Stuttgart
Prof. Dr. Thomas Honegger, Anglist und Tolkien-Forscher, Universität Jena
Lisa Kuppler, Übersetzerin, Berlin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
INTERVIEW