STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

„Drakulla — Albaniens Dracula“ heißt das Drehbuch, mit dem Driton Sadiku sein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg abgeschlossen hat. Und damit hat er nun den Preis in der Kategorie Drehbuch beim renommierten Nachwuchswettbewerb „First Steps Awards“ gewonnen.

Der Balkankrieg 1913, Flucht vor den Gewalt, ein gelähmter Junge, ein abgeschiedenes Dorf, Wölfe und eine Mutter, die zum Vampir wird — das sind die Zutaten des Drehbuchs zu „Drakulla — Albaniens Dracula". Der Vampir, sagt Driton Sadiku, stünde für vieles: Für den Krieg, für den Tumor der Mutter im Film und für die Ohnmacht der Menschen.

Film „Exil“ – Psychothriller mit Sandra Hüller und Mišel Matičević

„Exil“ erzählt von einem im Kosovo geborenen, in Deutschland lebenden Angestellten und Familienvater, der sich zunehmend gemobbt fühlt. Tatsache und Einbildung verschmelzen in diesem Paranoia-Thriller.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film Enttäuschung bei Filmfestival Venedig: Gewinner „Nomadland“ ist alles, aber kein Goldener Löwe

Starke, Filme volle Kinos: Trotz „Corona“ und den damit verbundenen Einschränkungen waren die 77. Filmfestspiele von Venedig ein Erfolg. Am 13. September gingen sie nach einem starken Wettbewerb mit dem überraschenden Gewinner „Nomadland“ von Chloe Zhao zu Ende, für SWR2 Filmkritiker Rüdiger Suchsland ein „formloser, unglaublich langweiliger“Film. Die wichtigste Botschaft der letzten zehn Tage aber ist: Das Festival hat stattgefunden!  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Film "The Beauty" von Pascal Schelbli Nachwuchs-Oscar für Absolvent der Filmakademie Ludwigsburg

Ein Abschlussfilm der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg ist mit einem Studenten-Oscar ausgezeichnet worden. Es handelt sich um den Kurzfilm "The Beauty" von Pascal Schelbli.  mehr...

STAND
INTERVIEW