Dokumentation

„Day of Rage“: Doku zur Attacke auf das Kapitol in Washington

STAND
AUTOR/IN

„Day of Rage“ besteht aus Handybildern, Facebook-Posts und Audioaufnahmen vom wahrscheinlich dunkelsten Tag der jüngeren US-Geschichte. Der Film der „New York Times“ ist eine genaue Chronik vom Sturm aufs Kapitol durch Rechtsradikale und aufgebrachte Anhänger Donald Trumps.

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Auf YouTube gibt es den Film nur nach Alterskontrolle zu sehen, denn die Gewalt der Bilder ist schockierend. Die Macher wollen mit der Collage auch Trump-Anhänger zum Nachdenken anregen.

STAND
AUTOR/IN