STAND
Filmstill aus "Jackpot" von Emily Atef (Foto: ard-foto s2-intern/extern, SWR/Constantin Television)
Maren (Rosalie Thomass) arbeitet bei einem Abschleppdienst, steht fest im Leben und kümmert sich zur Zeit um ihren Lebensgefährten, der nach einem Unfall noch im Rollstuhl sitzt. ard-foto s2-intern/extern SWR/Constantin Television
In einem falsch geparkten Auto findet sie eine Tasche – vollgepackt mit Geld! Kurzerhand nimmt sie sie an sich. ard-foto s2-intern/extern SWR/Constantin Television
Das Leben ist süß: Maren und Dennis (Friedrich Mücke) genießen den unverhofften finanziellen Segen. ard-foto s2-intern/extern SWR/Constantin Television
Die Situation änder sich jedoch schnell und bald geht es um Leben und Tod. ard-foto s2-intern/extern SWR/Constantin Television
Auch Henning Karoske (Thomas Loibl) hatte Pläne für sich und seine Familie – er ist fest entschlossen, sich das Geld mit allen Mitteln zurückzuholen. ard-foto s2-intern/extern SWR/Constantin Television
Regisseurin Emily Atef bei den Dreharbeiten zum SWR-Film "Jackpot" ard-foto s2-intern/extern SWR/Constantin Television
STAND
AUTOR/IN