Serie

„Para - Wir sind King“ von Özgür Yildirim

STAND

Die Serie „4 Blocks“ über den libanesischen Hamady-Clan in Berlin Neukölln war ein Riesenerfolg. Von den gleichen Produzenten kommt jetzt eine neue Serie ins Fernsehen, die auch in Berlin spielt, aber den Bezirk wechselt. Ab dem 22.4.2021 läuft sie auf TNT Serie.

„Para - Wir sind King“ erzählt von vier Freundinnen aus dem Berliner Wedding zwischen Party und Perspektivlosigkeit.

Para - Wir sind King von Özgür Yildirim (Foto: Pressestelle, TNT Serie)
Vier junge Frauen, beste Freundinnen: Jazz (Jeanne Goursaud), Fanta (Jobel Mokonzi), Hajra (Soma Pysall) und Rasaq (Roxana Samadi) sind auf den Straßen des rauen Berliner Wedding groß geworden. Pressestelle TNT Serie
An der Schwelle zum Erwachsenwerden blicken sie in eine ungewisse Zukunft. Pressestelle TNT Serie
Nur eines ist sicher: Die vier Freundinnen haben große Träume. Pressestelle TNT Serie
Ein zufälliger Fund macht Hoffnung auf schnelles Geld und ein besseres Leben. Pressestelle TNT Serie
Hin- und hergerissen zwischen Vernunft und der Lust auf mehr Spaß und mehr Perspektive, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Pressestelle TNT Serie
STAND
AUTOR/IN