Film

„Nebenan“ von Daniel Brühl

STAND
„Nebenan“ von Daniel Brühl (Foto: Pressestelle, Berlinale)
Daniel (Daniel Brühl) ist ein Filmstar: Er hat Erfolg, Geld und eine traumhafte Wohnung mitten in Berlin. Pressestelle Berlinale
Mit seiner Frau und den beiden Kindern blickt er dem Durchbruch in Hollywood entgegen. In London soll Daniel für einen Superheldenfilm vorsprechen. Pressestelle Berlinale
Kurz vor Abflug nach London geht er noch einmal in seine Stammkneipe, um in Ruhe den Text zu üben. An der Theke trifft er dort auf den ihm unbekannten Bruno (Peter Kurth). Pressestelle Berlinale
Bruno verwickelt Daniel in Smalltalk. Er kennt nicht nur alle Filme des Schauspielers, er kennt sich auch erschreckend gut in Daniels Privatleben aus. Pressestelle Berlinale
Mit jeder Minute dieses seltsamen Gesprächs wächst Daniels Verwunderung. Und seine Angst. Pressestelle Berlinale
Regisseur und Hauptdarsteller Daniel Brühl Pressestelle Berlinale
STAND
AUTOR/IN