Serie

„Ein guter Mensch“ von Onur Saylak

STAND

„Ein guter Mensch“ ist der deutsche Titel der türkischen Serie „Persona“. Darin geht es um einen älteren Herrn, der sich nach seiner Alzheimer Diagnose auf einen ganz besonderen Rachefeldzug begibt. Die Serie des angesagten türkischen Schriftstellers Hakan Günday startet auf Magenta TV und ist eine Mischung aus charmantem Rachethriller, brutaler Komödie und Familien-Beziehungsgeschichte.

"Ein guter Mensch" von Onur Saylak (Foto: Pressestelle, Magenta)
Sein ganzes Leben lang hat Agâh (Haluk Bilginer) als Gerichtsschreiber gearbeitet. Pressestelle Magenta
Nun genießt er in Istanbul seinen wohlverdienten Ruhestand. Pressestelle Magenta
Doch so wirklich zur Ruhe kommen kann Agâh nicht: Ein Verbrechen, das nie vor Gericht kam, beschäftigt ihn. Pressestelle Magenta
Als man bei ihm Alzheimer im Anfangsstadium diagnostiziert, will er den Fall unbedingt auf seine Art klären, bevor seine Erinnerungen schwinden. Pressestelle Magenta
Er beginnt einen komplexen Rachefeldzug, bei dem er vor nichts zurückschreckt. Pressestelle Magenta
Auf den Spuren seines Rachefeldzuges wandelt die junge Polizistin Nevra Elmas (Cansu Dere), die als einzige Frau in ihrer Abteilung oft zu kämpfen hat. Pressestelle Magenta
Obwohl Agâh und Nevra einander nicht kennen, sind sie einander schon immer durch ein geheimnisvolles Band verbunden gewesen. Pressestelle Magenta
STAND
AUTOR/IN