Autorin Regine Bielefeldt über den SWR Zweiteiler Aenne Burda - Schönheit und Ehrgeiz

Premiere für den SWR Zweiteiler "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau" am 20.11. in Offenburg. Die Unternehmerin Aenne Burda gab den Frauen in der Nachkriegszeit Mode, Leichtigkeit und Weiblichkeit zurück. Zugleich war sie besessen vom Willen zum Aufstieg, so Drehbuchautorin Regine Bielefeldt. Am 5. und 12.12. läuft der Film in Das Erste.

Aenne Burda - eine widersprüchliche Persönlichkeit

Mehrere Jahre lang hat Drehbuchautorin Regine Bielefeldt an dem Stoff für den SWR Zweiteiler "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau" gearbeitet.

Fasziniert habe sie die Widersprüchlichkeit von Burdas Persönlichkeit. Aenne Burda habe das Ideal klassischer weiblicher Schönheit hochgehalten. Andererseits sei die Unternehmerin rigoros gewesen, aggressiv und besessen vom Willen zum Aufstieg.

STAND