Kinostart 29.11. Aggregat von Marie Wilke

Kinostart 29.11. Aggregat von Marie Wilke

AGGREGAT setzt sich zusammen aus Beobachtungen in Redaktionen, auf öffentlichen Plätzen und im Bundestag in Deutschland. (Foto: Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih)
Die Kino-Doku "Aggregat" unternimmt eine Reise durch die bundesdeutsche Wirklichkeit. Sie beobachtet das Entstehen von Demokratie im Bundestag, auf Parteitagen, in Nachrichtenredaktionen, auf öffentlichen Plätzen und bei Demonstrationen. Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
Gedreht wurde 2016 und 2017, unter anderem bei der Pegida Demo vor der Semperoper in Dresden, Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
in der Redaktion der Bildzeitung (Willi Haentjes, Rolf Kleine und Ralf Schuler), Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
mit der Bundestagsabgeordneten Susann Rüthrich beim Kreisparteitag der SPD in Meissen, Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
auf öffentlichen Plätzen in Dresden und Sachsen Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
und auf der Pressekonferenz der AfD in Sachsen. Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
Der Film zeigt Fragmente aus einem Land im Umbruch. Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
"Aggregat" von Marie Wilke ist keine Erzählung. Der Film ist eine Sammlung aus Bildern, Eindrücken und Bruchstücken der politischen und medialen Gegenwart der deutschen Demokratie. Zorro Filmverleih - Zorro Filmverleih
STAND