TV-Serie Willkommen in Springfield: Wie „Die Simpsons“ seit 30 Jahren Fernsehgeschichte schreiben

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Es gibt wohl kaum eine Serie im TV, die so sehr Fernsehgeschichte geprägt hat wie „Die Simpsons“: Eine Comicserie über eine Kleinstadt irgendwo in den USA, in der die absoluten Durchschnittsamerikaner leben. Seit nunmehr 30 Jahren wird die Serie ausgestrahlt, die bis heute 32 Staffeln vorzuweisen hat.

Nach wie vor nehmen die Simpsons darin kein Blatt vor den Mund und kommentieren auf ihre Art das moderne Amerika, sind dabei politisch hochaktuell und sogar hellseherisch. Sogar die Präsidentschaft Donald Trumps hat die Serie vorhergesehen – im Jahr 2000, 16 Jahre vor seiner tatsächlichen Wahl.

AUTOR/IN
STAND