Film Stummfilm-Klassiker mit Musik von Günter Buchwald: „Casanova“ in Freiburg

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Der Frauenheld und Abenteurer Giacomo Casanova scheint zwar inzwischen etwas aus der Zeit gefallen. Doch den französischen Stummfilm des russischen Regisseurs Alexander Wolkoff von 1927 zeigt das Theater Freiburg jetzt erstmals in einer bemerkenswerten, restaurierten Fassung. Die Musik hat der Freiburger Komponist Günter Buchwald neu komponiert.

Die neue Fassung erinnert an heutige internationale Produktionsstandards. Die Cinematheque francaise sucht zusammen Günter Buchwald nach weiteren Aufführungsmöglichkeiten. Nächstes Jahr soll der Film zu den Filmfestspielen in Venedig auf dem Marcusplatz gezeigt werden. Mit Wien und dem Marinskij-Theater in St. Petersburg steht man in Verhandlungen. Casanova, so scheint es, bleibt ein europäisches Ereignis.

„Casanova” Stummfilmkonzert mit Filmmusik von Günter A. Buchwald (Uraufführung) am 26. Oktober am Theater Freiburg. Eine weitere Aufführung am 27. Oktober 2019.

AUTOR/IN
STAND