NFP marketing & distribution (Foto: Pressestelle)

Film Mannheimer Hommage an den Musikfilm

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:40 Uhr
Sender
SWR2

Schon in der vierten Ausgabe widmet sich das „Mannheimer Musik Film Festival“ vom 1. bis 11. September im „Cinema Quadrat“ ausgewählten Musikfilm-Produktionen, die nicht in den großen Mulitplex-Kinos zu sehen sind. Es startet mit dem Dokumentarfilm „Carmine Street Guitars“ über den Gitarristen Claus Boesser-Ferrari. 

Die Geschichte des Musikfilms beginnt mit dem Stummfilm, der mit Livemusik untermalt war. In den 40er Jahren hatte er mir Fred Astaire, Ginger Rogers oder Gene Kelly seine Blütezeit. Auch heute noch ist das Genre sehr erfolgreich. Der Queen-Film „Bohemian Rapsody“ ist in diesem Jahr sogar mit vier Oscars ausgezeichnet worden.

Festival startet mit „Carmine Street Guitars“

Der Mannheimer Eröffnungsfilm: „Carmine Street Guitars“ über den Gitarristen Claus Boesser-Ferrari. Das Holz für die Gitarren stammt aus alten Bars, Kirchen und Hotels in Manhattan. Musiklegenden wie Bob Dylan oder Patty Smith sind vom tiefen Klang der Instrumente begeistert.

Claus Boesser-Ferrari spielt in Mannheim persönlich

Gekrönt wird die Eröffnung am 1. September mit einem Konzert. Festivalkurator Harald Mühlbeyer: „Das Tolle ist, dass wir mit Claus Boesser-Ferrari einen weltweit bekannten Gitarristen zu Besuch haben, so dass man die Gitarre tatsächlich feiern kann, nicht nur im Film, sondern auch mit Live-Musik im Kinosaal.“

NFP marketing & distribution (Foto: Pressestelle)
Mannheimer Musik Film Festival 2019 Dokumentarfilm „Weil du nur einmal lebst – die Toten Hosen auf Tour“ von Regisseurin Cordula Kablitz-Post - im Bild Campino und die Toten Hosen Pressestelle

Die Toten Hosen und Bob Marleys Weggefährten

Zu sehen sind außerdem „Weil du nur einmal lebst – die Toten Hosen auf Tour“ und „Inna de Yard“, vier Reggae-Legenden mit ergrauten Dreadlocks, ehemalige Weggefährten Bob Marleys.

MFA-Film (Foto: Pressestelle)
Mannheimer Musik Film Festival 2019 Inna de Yard - The soul of Jamaica von Peter Webber - mit v.l. Cedric Myton, Winston McAnuff, Ken Boothe und Kiddus I Pressestelle

Mannheim Musik Festival #4 vom 1. bis 11. September 2019 im Mannheimer Cinema Quadrat.

AUTOR/IN
STAND