STAND
AUTOR/IN

200 französische Filmschaffende forderten Anfang der Woche in der Tageszeitung Le Monde die gründliche Erneuerung der César-Akademie. Die Jury der „französischen Oscars“ sei ein abgeschotteter Club, dessen Mitglieder auf Lebenszeit gewählt seien.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Das César-Präsidium war seit Wochen unter Beschuss. Es seien zu wenige Filme von Frauen, das Auswahlverfahren sei intransparent. Die zwölffache Nominierung des Dramas „Intrige“ des mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierten Regisseurs Roman Polanski brachte das Fass zum Überlaufen.

STAND
AUTOR/IN