SWR2 Essay

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Über Reality-TV, Alternative Fakten und autofiktionale Literatur

STAND
AUTOR/IN
Yannik Han Biao Federer

Audio herunterladen (41,5 MB | MP3)

Was haben der TV-Koch Frank Rosin, der ehemalige Präsident der vereinigten Staaten Donald Trump und der Schriftsteller Max Frisch gemeinsam? Nun, sie tauchen alle in diesem Essay auf.

Der junge Philosoph und Schriftsteller Yannic Han Biao Federer begibt sich auf die Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Wie kann man sie faken? Gibt es "Wirklichkeit" überhaupt, wenn sie zu Text, Film oder Ton wird? Und geht das: Wahr und falsch zugleich zu sein?

Kein Manuskript erhältlich

Technologie Das Internet – Zwischen freier Information und staatlicher Überwachung

Schlagzeilen von autoritären Regimes, die das Internet sperren, gibt es viele. Lässt sich das Internet einfach so abschalten? Und: wie wird der Internetzugang in Deutschland geregelt?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gespräch Faktenchecking im Russland-Konflikt: Wie erkenne ich Fake News?

„Sehr emotionale Inhalte sind oft Botschaften, die sich die Desinformation zu eigen machen“, sagt Joscha Weber, Leiter des Faktenchecks bei der Deutschen Welle in SWR2l.
Nicht nur hier sollte man stets kritisch bleiben und im Zweifel nochmal Absender und dessen Vertrauenswürdigkeit überprüfen, meint Weber.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Bildung „Fake News“ auf dem Stundenplan – Wie Schulen Medienkompetenz stärken

Fake News in sozialen Netzwerken stellen sich oft erst bei genauerer Betrachtung als falsch heraus. Wie können Kinder und Jugendliche lernen, Informationen richtig zu bewerten?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Die Macht ... (3/10) Die Macht der Meinungen

Nie war die Meinungsfreiheit größer als heute. Doch Diktaturen finden neue Wege der Zensur, Fake News und Hass fluten das Internet und seriöser Journalismus verliert sein Geschäftsmodell.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gespräch Neues SWR-Debattierformat: Bei „MixTalk“ können alle zu Wort kommen

Ein „Blinddate für Meinungen“ solle das neue SWR-Debattenformat „MixTalk“ sein, sagt Redaktionsleiter Sebastian Bösel in SWR2. Menschen, die unterschiedliche Meinungen zu einem Thema haben, aber „Lust haben, sich zuzuhören“ können sich mittels Videochat in die Livedebatte einbringen.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Weiterer Essay von Yannik Han Biao Federer

Essay Frei sein und verstrickt – Eine Ordnung für die Welt

„Tianxia: Alles unter dem Himmel“ des Autors Zhao Tingyang sorgte bei seinem Erscheinen für Furore. Warum eigentlich löste dieser Text im Westen solche Aggressionen aus? Ein Essay von Yannic Han Biao Federer.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

STAND
AUTOR/IN
Yannik Han Biao Federer