STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (97,8 MB | MP3)

In Uganda steht die Vorsitzende einer US-amerikanischen NGO vor Gericht. Sie soll sich als Ärztin ausgegeben haben und dadurch für den Tod von hundert Kindern verantwortlich sein. Hat sie es in ihrem Eifer, helfen zu wollen, übertrieben?

Der Fall steht im Zentrum einer Social-Media-Kampagne, die die gesamte westliche Hilfsindustrie in Frage stellt. Für sie ist die Angeklagte der Inbegriff einer arroganten Weißen ohne Qualifikation, die glaubt, Schwarzen per se helfen zu können. Doch ist die Realität wirklich so einfach?

(Produktion: WDR 2020)

SWR2 Tandem Exil Kampala

Flüchtlinge in der Hauptstadt Ugandas
Von Achim Nuhr  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Tandem Entwicklungshelfer Thomas Hoerz: Corona ist eine von mehreren Plagen in Afrika

Seit zweieinhalb Jahren lebt Thomas Hoerz, Programmleiter der Welthungerhilfe in Somaliland, am Horn von Afrika. Davor hat er jahrelang in anderen afrikanischen Ländern gearbeitet. Die Ausbreitung des Corona-Virus macht ihm Sorge, auch wenn Afrika noch von ganz anderen Plagen gequält wird.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Kampala

Leben Actionfilme aus dem Slum - Der ugandische Filmemacher Isaac Nabwana

Isaac Nabwana dreht Action-Filme, die kaum mehr als 200 Euro kosten. Gedreht wird in einem Slum von Kampala mit Laiendarstellern, die dort leben. Nabwana ist selbst dort aufgewachsen und in Uganda ein Star.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR2 Tandem Biogas für afrikanische Haushalte

Die Agraringenieurin Katrin Pütz
Moderation: Martina Kögl
Redaktion: Ellinor Krogmann
Gast: Katrin Pütz  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
AUTOR/IN