Feature

Tote Flüsse, deutscher Stahl. Dammbrüche in Brasilien

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (101,5 MB | MP3)

In München ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den TÜV Süd wegen eines Dammbruchs in Brasilien vor 2 Jahren, der 272 Menschen das Leben kostete. Es liegen Klagen vor.

Auch andere deutsche Unternehmen geraten in den Blick, die in das Bergbauunternehmen investiert hatten und von ihm profitierten. Tragen deutsche Unternehmen eine Mitschuld?

STAND
AUTOR/IN