STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (102,4 MB | MP3)

1980 erhielt eine Minderheit von Deutschen in der Sowjetunion ein eigenes Theater. Im "Kulturpalast der Metallurgen" in der kasachischen Industriestadt Temirtau. Was wurde später aus dem Theater?

Das Feature entstand in Kooperation mit dem Kulturreferat für Russlanddeutsche am Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold und wurde von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

STAND
AUTOR/IN