STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:03 Uhr
Sender
SWR2

Die Autorin Annie Ernaux hat ein Buch über Supermärkte geschrieben, das bisher noch nicht auf deutsch erschienen ist.

"Warum Supermärkte? Weil man mit ihnen vom Leben erzählen kann." Von dem seltsamen Widerspruch, in dem wir leben: Gefangen zwischen der Liebe zu den Waren, die uns umgeben, und dem Gefühl des Unbehagens ihnen gegenüber.

Michael Hirsch schlendert mit Annie Ernaux durch die Hypermarchés und stellt ihr poetisches Prinzip des "anderen Sehens" vor.

Sein Essay erzählt von der melancholischen Faszination des Nicht-Ortes "Supermarkt".

Hörspiel Annie Ernaux: Erinnerung eines Mädchens

Mit schonungsloser Genauigkeit erzählt Annie Ernaux von ihrer ersten sexuellen Begegnung – von Macht, Ohnmacht und Unterwerfung.  mehr...

SWR2 Hörspiel am Sonntag SWR2

Buchkritik Annie Ernaux - Eine Frau

Annie Ernaux schrieb kurz nach dem Tod der Mutter 1986 ein Buch der Erinnerung über ein schwieriges Verhältnis, geprägt vom Schmerz der Entfremdung. Ein berührendes Leseerlebnis.  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN