Feature

Schwarze Jeanne d‘Arc – Auf den Spuren der Sklavenbefreierin Harriet Tubman

Stand
AUTOR/IN
Michael Marek und Anja Steinbuch

Audio herunterladen (100,6 MB | MP3)

Aktivistin der "Underground Railroad"

In den USA ist sie eine Legende, in Europa kennen die 1822 geborene Sklavin und afroamerikanische Freiheitskämpferin nur wenige: Harriet Tubman. Um das Leben der energischen Frau, die Zeit ihres Lebens für die Befreiung der Sklaven kämpfte, ranken sich Heldengeschichten und Mythen.

Späte Würdigung einer afroamerikanischen Freiheitskämpferin

Demnächst soll Tubmans Bildnis auf einer Dollarnote verewigt werden, so hat es US-Präsident Joe Biden entschieden. Michael Marek und Anja Steinbuch haben sich auf Spurensuche begeben und trafen Angehörige einer mutigen Frau, die im Machtzentrum der USA heute, über 200 Jahre nach ihrer Geburt, für Aufregung sorgt.

(Produktion: HR/WDR/NDR 2022)

Feature Black Power in den Goldenen Zwanzigern – Afrodeutsche auf Spurensuche

Die Anfänge der Schwarzenbewegung liegen in Deutschland schon in den 20ger Jahren. David Siebert trifft Nachkommen der damaligen Aktivisten, erzählt über Völkerschauen, verdrängte Kolonialgeschichte und Mut.

SWR2 Feature SWR2

Essay Maria Wiesner: Jungfrauen in Hosen – Über ein verhängnisvolles Kleidungsstück

Maria Wiesner beschäftigt sich mit der Kleidung von Jeanne d’Arc, genauer gesagt mit ihren Hosen und fragt, was diese Hosen mit der Geschichte aller Frauen zu tun haben.

SWR2 Essay SWR2

Stand
AUTOR/IN
Michael Marek und Anja Steinbuch