Feature

Sascha Wundes: Musik aus dem Paralleluniversum - Auf Tour mit Bernd Begemann

STAND
AUTOR/IN
Sascha Wundes

Audio herunterladen (95,6 MB | MP3)

Begemann hat über 20 Alben veröffentlicht und Hunderte von Songs geschrieben. Sein Einfluss auf die sogenannte Hamburger Schule ebnete Bands wie Tocotronic, Die Sterne und Blumfeld den Weg. Einmal war er für zwei Wochen in den deutschen Singlecharts: „Du bist verhaftet wegen sexy“, eine Kollaboration mit Olli Schulz. Sonst taucht er nicht unter den Bestsellern auf. Warum eigentlich nicht? Ist er gescheitert, wenn zu den Konzerten auch mal nur 30 Leute kommen? Woran misst sich Erfolg? Begemann kümmert das alles nicht. Er gibt jeden Abend Vollgas, Zugaben inklusive.

Gespräch Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow: „Der Song ‚Freiburg‘ wird nie seine Gültigkeit verlieren“

Dirk von Lowtzow beschreibt in seinen Texten oft ein Gefühl des ausgegrenzt seins. Während seiner Jugend in Offenburg fühlte er sich selbst als Außenseiter. Die elektrische Gitarre und das Songschreiben gaben ihm Halt  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Buchkritik Dirk von Lowtzow - Aus dem Dachsbau

„Im Blick zurück entstehen die Dinge“: Der Tocotronic-Sänger und -Texter Dirk von Lowtzow mit einem ABC seines Lebens und seiner Musik -zwischen Traum, Wahn und Wirklichkeit.



Gespräch mit Dirk von Lowtzow



Verlag Kiepenheuer & Witsch ISBN: 978-3-462-05079-0 192 Seiten

20 Euro  mehr...

SWR2 Lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN
Sascha Wundes