SWR2 Feature

Mein Wald – Drei Menschen im Klimawandel

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (90,1 MB | MP3)

Sie studiert "Mensch und Umwelt", will in die Politik und den Klimawandel aufhalten. Er ist Versicherer, besitzt seit Generationen Wald und kann das Problem nicht verstehen. Der dritte ist Wissenschaftler, hat Wald geerbt und will ihn schützen. Für ihn ist der Klimawandel ein Riesendrama. Alle drei leben im Südschwarzwald.

Drei ganz unterschiedliche Menschen erzählen, wie es ihnen geht. In ihrem Wald, in ihrer Welt, im Klimawandel.

Kein Manuskript erhältlich

Forum Schwarzwald – wie geht es Dir? Eine Landschaft im Umbruch

Martin Hecht diskutiert mit
Wolfgang Abel, Gastronomie-Kritiker, Badenweiler
Prof. Dr. Claudia Bieling, Landschaftswissenschaftlerin, Universität Hohenheim
Prof. em. Dr. Werner Konold, Agrarwissenschaftler, Universität Freiburg  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Gespräch Waldgipfel: Wald heißt nicht einfach „Acker mit Bäumen“

Statt mit der Gießkanne Subventionen zu verteilen, sollte in Zukunft honoriert werden, dass der Wald Kohlenstoff speichern kann, erwartet Werner Eckert, Chefredakteur der SWR-Redaktion Umwelt und Verbraucher, vor dem Waldgipfel der Bundesregierung.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Die bedrohte Schönheit des Waldes - Oberförster Thomas Hauck aus Baden-Baden

Der Baden-Badener Oberförster Thomas Hauck ist zuständig für einen 7.500 Hektar großen Wald. Sein Ziel: immer mehr Mischwald schaffen. Wegen des Klimawandels.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Naturschutz Mit Humor gegen Müll: Plakataktion im Schwarzwald

Weißer Rotzling statt Taschentuch oder gelbes Schalentier statt Bananenschale: Plakate im Nordschwarzwald machen humorvoll auf ein Problem aufmerksam: achtlos weggeworfener Müll – und wie lange er zum Verrotten braucht. Das Ziel: Mit Humor zum Müllsammeln anregen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Natur Der Wald des Peter Wohlleben – Nur Wunsch oder Wirklichkeit?

Viele Wissenschaftler werfen Peter Wohlleben vor, dass er Bäume vermenschliche. Warum wird dieser Streit so erbittert geführt? Welche Thesen von Wohlleben sind richtig, welche sind falsch?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tandem Persona non grata im Deutschen Wald

Warum ein Förster Jäger und Waldbewirtschafter gegen sich aufbringt
Mit Peter Wohlleben spricht Natalie Putsche  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Leben Der Wald - Erfahrungen mit einem Sehnsuchtsort

Der Wald ist für so manche weitaus mehr als eine Idylle zum Spazierengehen. Drei Menschen erzählen von ihren Erfahrungen mit dem Wald als Resonanzraum, als Inspirationsquelle und Kraftort in der Krise.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR Thema Wald Hoffnung für den Patienten Wald?

Was wird aus unserem Wald? Die Trockenheit der letzten Jahre setzen dem Wald zu. 43 Prozent der Bäume sind bereits geschädigt und wichtige Baumarten sterben auf teils großen Flächen ab.  mehr...

STAND
AUTOR/IN