STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (101,5 MB | MP3)

Am 16. März 2020 ist das alte New York City verschwunden. Covid-19 hat die Stadt, die niemals schläft, lahmgelegt. Der Broadway ist seitdem geschlossen, die kleinen Läden ebenso und Restaurants kämpfen ums Überleben.

Ohne Besucher kauft niemand "I Love New York" T-Shirts, selbst die bedingungslose Liebe der New Yorker zu ihrer Stadt scheint in der Krise zu stecken. Über 500.000 haben ihrer Stadt bereits den Rücken gekehrt. Wer es sich leisten kann, verlässt den Big Apple.

(Produktion: DLF/SWR)

STAND
AUTOR/IN