Ein Bagger fährt vor der Kulisse des RWE-Kraftwerkes Niederaußem durch den Tagebau Garzweiler (Foto: SWR, dpa - Oliver Berg)

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Dreckschleuder Deutschland

Ein Feature über die Gefährdung unserer Lebensgrundlagen


Wir sind gut, denken wir Deutschen: so grün, sauber und öko! Tatsächlich aber produzieren wir luxuriöse Feinstaubschleudern und verpesten unsere Luft.

Aber wer verpatzt unsere Klima-Bilanz? Welche Kräfte in Berlin und Brüssel blockieren eine vernünftige Umweltpolitik?

Allein im Bereich Umwelt sind derzeit über ein Dutzend EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland anhängig. Deutsche Regierungspolitiker stellen sich schützend vor die Interessen der heimischen Industrie. EU-Recht wird in vielen Fällen nicht in nationales Recht integriert. Zudem sind Verwaltung und Justiz kaum in der Lage, die schon bestehenden Regeln durchzusetzen.

(Produktion: NDR 2019)

AUTOR/IN
STAND